AGB´s

KÄPPLER Ferienwohnung


 § 1 Mietzeit, An- und Abreise

 

Das Mietobjekt wird für die im Mietvertrag angegebene Zeit an den Mieter vermietet.

Die Anreise erfolgt am Anreisetag zwischen 17:00 und 19:00 Uhr.

Die Abreise erfolgt am Abreisetag zwischen 09:00 und spätestens 11:00 Uhr.

Nach Ende der Mietzeit hat der Mieter das Mietobjekt geräumt und besenrein in einem ordnungsgemäßen Zustand an den Vermieter / Verwalter zu übergeben und den / die Schlüssel an den Vermieter / Verwalter auszuhändigen.

 

§ 2 Mietpreis und Zahlungsweise

 

Der im Mietvertrag angegebene Betrag ist wie folgt zu entrichten:

Der Mieter hat innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Buchungsbestätigung 20 % des Mietpreises

als Anzahlung auf das Konto

 

SKB Hammah, Kontoinhaber: Sabine Käppler

Kontonummer: 5 1919 702, BLZ: 200 698 00

IBAN: DE94 2006 9800 0051 5197 02

BIC-SWIFT-Code GENODEF1HAA

 

zu überweisen. Der Restbetrag ist spätestens zwei Wochen vor Mietbeginn auf dasselbe Konto zu zahlen.

 

Außerdem gilt:

Liegen zwischen dem Tag des Vertragsschlusses und dem Tag des Mietbeginns weniger als 14 Tage, ist der gesamte Betrag sofort nach Vertragsschluss auf das genannte Konto zu überweisen.

Liegen zwischen dem Tag des Vertragsschlusses und dem Tag des Mietbeginns weniger als 3 Tage, ist der gesamte Betrag am Tag der Anreise in bar zu entrichten.

Gerät der Mieter mit der Zahlung um mehr als 14 Tage in Verzug, ist der Vermieter berechtigt, den Vertrag ohne weitere Gründe fristlos zu kündigen und das Mietobjekt anderweitig zu vermieten.

 

§ 3 Stornierung und Aufenthaltsabbruch

 

Storniert (kündigt) der Mieter den Vertrag vor dem Mietbeginn, ohne einen Nachmieter zu benennen, der in den Vertrag zu denselben Konditionen eintritt, sind als Entschädigung unter Anrechnung der ersparten Aufwendungen die folgenden anteiligen Mieten zu entrichten, sofern eine anderweitige Vermietung nicht möglich ist:

 

Kündigung bis 49 Tage vor Mietbeginn: 10 % des Mietpreises

bis 35 Tage vor Mietbeginn:    30 % des Mietpreises

bis 21 Tage vor Mietbeginn:    60 % des Mietpreises

bis 14 Tage vor Mietbeginn:    90 % des Mietpreises

ansonsten (später als 14 Tage vor Mietbeginn) 100 % des Mietpreises.

 

Gleichwohl ist der Vermieter bemüht, das Mietobjekt anderweitig zu vermieten.

Der Mieter kann jederzeit einen geringeren Schaden nachweisen.

Bricht der Mieter den Aufenthalt vorzeitig ab, bleibt er zur Zahlung des vollen Mietpreises verpflichtet.

Eine Stornierung bzw. Kündigung kann nur schriftlich erfolgen. Maßgeblich ist der Tag des Zugangs der Erklärung bei dem Vermieter.

 

§ 4 Haftung und Pflichten des Mieters

 

Das Mietobjekt einschließlich der Möbel und der sonstigen in ihm befindlichen Gegenstände, sind schonend zu behandeln. Der Mieter hat die ihn begleitenden und/oder besuchenden Personen zur Sorgsamkeit anzuhalten. Der Mieter haftet für schuldhafte Beschädigungen des Mietobjekts, des Mobiliars oder sonstiger Gegenstände im Mietobjekt durch ihn oder ihn begleitende Personen.

Mängel, die bei Übernahme des Mietobjekts und/oder während der Mietzeit entstehen, sind dem Vermieter unverzüglich in geeigneter Form zu melden.

Die Haltung von Tieren ist nicht gestattet.

 

Hausordnung: Der Mieter verpflichtet sich, sich an die Hausordnung zu halten. Diese liegt im Mietobjekt aus.

 

§ 5 Nutzung des Internetzugangs

 

Die nachfolgenden Bestimmungen regeln die Nutzung des Internet-Zugangs der KÄPPLER Ferienwohnung, Ohle Ring 8, 21684 Stade (im folgenden „KÄPPLER Fewo“ genannt) durch den Nutzer.

Die Nutzung erfolgt durch Eingabe eines Benutzernamens und Passwortes. Dieses wird nur Gästen der KÄPPLER Fewo ausgehändigt, die diese Nutzungsvereinbarung akzeptieren und durch ihre Unterschrift bestätigt haben.

Die Nutzung ist für Gäste kostenlos und ist auf die Dauer der Einmietung in der KÄPPLER Fewo beschränkt. Dabei kann seitens der KÄPPLER Fewo keinerlei Gewähr für die tatsächliche Verfügbarkeit des Internet-Zugangs übernommen werden. Das Passwort darf an Dritte nicht weitergegeben werden. Das Passwort verfällt nach Ablauf einer bestimmten Zeit. In diesem Fall kann jedoch ein neues Passwort angefordert werden. Für Informationen hierzu wenden Sie sich bitte an Ihrem Vermieter.

Durch die Ausgabe des Passwortes übernimmt die KÄPPLER Fewo keinerlei Verpflichtung. Die Verwendung erfolgt nach Maßgabe der technischen Möglichkeiten. Insbesondere hat der Nutzer kein Recht, das Internet Gäste-LAN auf irgendeine bestimmte Weise oder eine bestimmte Dauer zu nutzen.

Die KÄPPLER Fewo schließt jegliche Haftung, insbesondere für Gewährleistung und Schadenersatz (mit Ausnahme von Vorsatz und Körperschäden) aus. Insbesondere wird keinerlei Haftung für die Inhalte aufgerufener Websites oder heruntergeladener Dateien übernommen. Ferner wird auch keinerlei Haftung für einen eventuell auftretenden Virenbefall durch Verwendung des Internet Gäste-LAN übernommen. Der Nutzer des Internet Gäste-LAN nimmt ausdrücklich zur Kenntnis, dass dieses ausschließlich den Zugang Internet ermöglicht, aber keinerlei Virenschutz oder Firewall beinhaltet. Für die Qualität der Inhalte sowie für die Funktionsfähigkeit und Virenfreiheit der abgerufenen Daten oder für die Offenlegung persönlicher Daten durch Internetnutzung ist die KÄPPLER Fewo nicht verantwortlich. Die KÄPPLER Fewo haftet nicht für Schäden, die einem Nutzer durch Datenmissbrauch Dritter aufgrund des unzureichenden Datenschutzes im Internet entstehen.

Ausdrücklich untersagt ist es dem Nutzer insbesondere, das Internet Gäste-LAN zum Herunterladen oder zur sonstigen, wie immer gearteten Verbreitung urheberrechtlich geschützter Inhalte zu verwenden.

Jede missbräuchliche Verwendung des Internet Gäste-LAN, insbesondere eine Verwendung, die für Dritte oder die KÄPPLER Fewo nachteilige Rechtsfolgen nach sich ziehen kann, ist untersagt.

Sollte die KÄPPLER Fewo durch die Verwendung des Internet Gäste-LAN durch den Nutzer aus irgendeinem Grund Ansprüche Dritter ausgesetzt sein, so ist der Nutzer verpflichtet, die KÄPPLER Fewo diesbezüglich schad- und klaglos zu halten bzw. zu stellen.

Sämtliche Verbindungsdaten des Internet Gäste-LAN werden von der KÄPPLER Fewo auf unbestimmte Zeit gespeichert.

Bei Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen oder bei Verdacht eines Verstoßes kann die Verwendung des Internet Gäste-LAN jederzeit ohne Angabe von Gründen gesperrt werden. Eine Haftung für Datenverlust ist ausdrücklich ausgeschlossen.

Der Nutzer verpflichtet sich, die gesetzlichen Regelungen des Straf- und Jugendschutzgesetzes zu beachten und über das Internet Gäste-LAN gesetzeswidrige Informationen weder zu nutzen noch zu verbreiten.

 

§ 6 Schriftform, Salvatorische Klausel

 

Änderungen und Ergänzungen dieses Vertrages bedürfen der Schriftform. Dies gilt auch für die Änderung dieser Schriftformklausel.

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar werden, so wird dadurch die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung soll diejenige wirksame und durchführbare Regelung treten, deren Wirkungen der wirtschaftlichen Zielsetzung möglichst nahekommen, welche die Vertragsparteien mit der unwirksamen bzw. undurchführbaren Bestimmung verfolgt haben.

Für den Fall, dass Sie mit einer Person, die nicht in Ihrem Land wohnt, den Vertrag schließen:

Dieser Vertrag unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.